Sehenswürdigkeiten: Verwaltungsgemeinschaft Kötz

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen in der
Gemeinde Bubesheim
Sehenswürdigkeiten

Hauptbereich

Pfarrkirche Mariä Geburt und der Pfarrhof

Leipheimer Straße 7
89347 Bubesheim

Die Kirche an der Leipheimer Straße 4 ist ein geschütztes Baudenkmal. Die Kirche ist innen und außen durch Pilaster gegliedert. Der flachgedeckte Saalbau besitzt einen kurzen, gewölbten Chor mit dreiseitigem Schluss, der mit Strebepfeilern versehen ist. An der Südecke ist ein hoher Turm mit Satteldach eingestellt. Das Fresko im Langhaus wurde 1923 von Joseph Albrecht geschaffen.

Die Altäre und die Kanzel wurden um 1900 im Stil der Neuromanik geschaffen. Sie stammen aus der Werkstatt von Georg Saumweber. Die Figuren wurden von Max Fahrnberger und die Gemälde von Georg Lacher geschaffen.