Seite drucken
Verwaltungsgemeinschaft Kötz (Druckversion)

Pfarrkirche Mariä Geburt und der Pfarrhof

Leipheimer Straße 7
89347 Bubesheim

Die Kirche an der Leipheimer Straße 4 ist ein geschütztes Baudenkmal. Die Kirche ist innen und außen durch Pilaster gegliedert. Der flachgedeckte Saalbau besitzt einen kurzen, gewölbten Chor mit dreiseitigem Schluss, der mit Strebepfeilern versehen ist. An der Südecke ist ein hoher Turm mit Satteldach eingestellt. Das Fresko im Langhaus wurde 1923 von Joseph Albrecht geschaffen.

Die Altäre und die Kanzel wurden um 1900 im Stil der Neuromanik geschaffen. Sie stammen aus der Werkstatt von Georg Saumweber. Die Figuren wurden von Max Fahrnberger und die Gemälde von Georg Lacher geschaffen.

http://www.bubesheim.de/index.php?id=376&L=0