Seite drucken
Verwaltungsgemeinschaft Kötz (Druckversion)

Internetversorgung in der Gemeinde Bubesheim

Autor: Frau Briegel
Artikel vom 18.08.2020

M-net Kunden

Mit Schreiben vom 6. August 2020 teilte die M-net Telekommunikations GmbH München mit, dass die Versorgung der M-Net Kunden der Gemeinde Bubesheim mit schnellem Internet zum 27.03.2022 eingestellt wird.

Dies bedeutet,

-          M-net wird die betroffenen Endkunden-Verträge mit einem Vorlauf von etwa sechs Monaten spätestens zum 27.03.2022 kündigen.

-          M-net stellt mit sofortiger Wirkung den Vertrieb von Produkten an Neu- und Bestandskunden ein.

Es steht fest, dass M-net diese Kunden ab dem 27.03.2022 vertraglich nicht mehr auf Grundlage der bestehenden Infrastruktur versorgen kann.

Die LEW-Tel-Net wird Ende August/Anfang September nochmals über die Möglichkeit eines Glasfaseranschlusses mit LEW Highspeed informieren.

Bis Ende 2020 können die Bürger noch für 399 EUR ein Glasfaseranschluss bei der LEW-Tel-Net beantragen.

http://www.bubesheim.de//rathaus-service/aktuelles